Exkursionen

Exkursion in die Löwen-Box-Academy

Am letzten Donnerstag hat sich die Klasse 7 Sport auf die erste gemeinsame Exkursion in die Löwen-Box-Academy Braunschweig begeben. Während eines tollen Trainings durch einen echten Boxtrainer konnte die Klasse einen Einblick in diesen Sport erlangen und viele durften sogar selbst einmal in den Ring steigen (siehe Fotos). Nachdem zunächst ein wenig die Technik erlernt wurde, durften die Schülerinnen und Schüler natürlich auch noch Boxhandschuhe anziehen und sich an den… Weiterlesen »Exkursion in die Löwen-Box-Academy

Endlich wieder ab ins Museum!

Der Kunst-Leistungskurs des 12. Jahrgangs hat zusammen mit Herrn Grote und Frau Fellner die Wolfsburger Ausstellung „Oil. Schönheit und Schrecken des Ölzeitalters“ besucht. Nach Sichtung vielfältiger Kunstwerke rund um die „Petromoderne“ ist vor Ort auch noch praktisch zu diesem hochaktuellen Thema gearbeitet worden…

Erasmusfahrt nach Granada in Zeiten vor Corona

In unserem Erasmus-Projekt behandeln wir zusammen mit drei anderen europäischen Partnerschulen (Thessaloniki, GRE; Granada, ESP; Angra, POR) das übergeordnete Thema „Umwelterziehung mit Einsatz digitaler Medien“. Zu jedem Treffen fahren jeweils 6 SchülerInnen und zwei Lehrkräfte aus jedem Land. Wir wohnen dann bei unseren Partnern und bestreiten eine Woche lang in deren Schule gemeinsam ein von den Gastgebern ausgearbeitetes Programm. Die Kommunikation läuft auf Englisch. Bei diesem Treffen in Granada (Spanien)… Weiterlesen »Erasmusfahrt nach Granada in Zeiten vor Corona

Sportklassen im Schnee

Die Klassen 7sport und 8sport fuhren heute nach Braunlage an den Wurmberg. Dort wagten sie sich auf hölzernen Schlitten auf die weiße Piste. Auf der kurzen Busfahrt gab es noch ein paar Informationen zum Wintersport im Harz.

MEMORY IS THE WEAPON/INSIDE OUT

Die Klassen 9Me1 und 9Me2 haben das Kunstmuseum Wolfsburg mithilfe des Art-Mobil-Busses besucht, um die Ausstellungen „Robin Rhode: MEMORY IS THE WEAPON“ sowie „INSIDE OUT. Konstruktionen des Ichs“ wahrzunehmen. Mittels Führung und Workshop haben sich die SchülerInnen über Begegnungen mit zeitgenössischer Kunst eigenen Fragen der Identität gestellt…

Die Zukunft hat ein lange Vergangenheit.

Die 9Me1 begibt sich in Kooperation mit der Gedenkstätte Schillstraße an zwei Projekttagen auf Spurensuche. An exemplarischen Bild- und Textquellen aus deren Archiv wird Geschichte begreifbar gemacht, indem mittels künstlerischer Strategien ein Dialog zwischen historischen Fotografien von Zwangsarbeitern in Braunschweig und heutigen Vorstellungen hergestellt wird. Solch kreative Bildpatenschaften ermöglichen eine individuelle Brücke zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, die auch in Form von Soundcollagen wahrnehmbar wird.

SoR-Landestreffen 2019

  Für Johanna, Fynn, Shayan, Hannes, Lucia und Sophie aus der Schule ohne Rassismus AG ging es am 3.12.19, begleitet von Lennart Meyer, zum SoR Landestreffen in Hannover. Dort kamen SoR Schulen aus ganz Niedersachsen zusammen, um an verschiedenen Workshops zum Thema „70 Jahre Grundgesetz“ teilzunehmen und Impulse für die Arbeit an der Schule mitzunehmen. Dabei ergaben sich auch Möglichkeiten Kontakte mit anderen Schulen zu knüpfen. Nach der Begrüßung und… Weiterlesen »SoR-Landestreffen 2019