Informationen für den zukünftigen 5. Jahrgang

Dein Start an der NO

  • Einschulungsfeier mit Eltern und Geschwistern
  • Ankommen in der Orientierungswoche: 
    • Wir lernen uns und die Schule kennen und bereiten uns gemeinsam auf den neuen Schulalltag vor.
    • Wir gestalten unseren Klassenraum und legen die Sitzordnung fest.
    • Wir zeigen euch den Umgang mit dem NO-Schulplaner, mit dem ihr eure Hausaufgaben und wichtige Termine im Blick behaltet.
    • Wir sind digital unterwegs. Deswegen nutzen wir die Zeit, um euch mit der Schulplattform IServ und dem digitalen Klassenbuch vertraut zu machen.
  • Erfahrene Klassenlehrerteams mit wöchentlicher Klassenlehrerstunde
  • Begleitung durch Patenschüler in JG 5 und 6
  • Fest der 5. Klassen mit traditioneller NO-Taufe
  • Sockenball 
  • Klassenfahrt mit Patenschülern 
  • Bewegte Pause: Unsere Sportklassen leihen Geräte aus und organisieren Spiele für euch
  • Gemeinsam lernen von Anfang an: ein Standort für alle Jahrgänge, AG „Große helfen Kleinen“, Streitschlichter
  • Hausaufgabenbetreuung, viele interessante AGs wie Chor, Aquarium/Teich, Theater, Kanu, Bouldern, Jahrbuch 
  • Mensa vor Ort und Schulkiosk 

Das ist für Eltern wichtig

  • Sanfter Übergang von der Grundschule zum Gymnasium:
    • Pädagogische Orientierungswoche zum gegenseitigen Kennenlernen, Ankommen und Wohlfühlen
    • Vorbereitung des Schulalltags mit NO-Schulplaner, Schulplattform IServ, digitalem Klassenbuch Webunits und Vertretungsplan
    • Fachspezifische Lernstandsdiagnosen und passgenaues Förderprogramm, insbesondere mit Blick auf mögliche Lernrückstände, z.B. aufgrund der Corona-Pandemie
    • Wir holen Ihr Kind dort ab, wo es steht.
  • Offene Ganztagsschule mit Hausaufgabenbetreuung und vielfältigem AG-Angebot
  • Verpflegungsangebot vor Ort: Schulkiosk und Mensa
  • Förder- und Forderangebote in allen Kernfächern
  • Zuverlässiges Vertretungskonzept sichert Unterrichtskontinuität
  • Drei Fächer am Tag je 90 Minuten
  • Aufgeschlossene, junge und engagierte Lehrergemeinschaft
  • Vertrauensvolle und aktive Zusammenarbeit mit Eltern: Elternabende und zwei Elternsprechtage

Was wir sonst noch zu bieten haben, z.B. unsere Schwerpunktklassen oder unser breitgefächertes Fremdsprachenangebot, findet sich auf unserer Info-Seite oder in unserem Flyer.

Eindrücke aus dem Schulleben