Schwerpunkt Sport

Bewegung im Unterricht ist das zentrale Element des Schwerpunkt Sport. Sportklasse bedeutet, dass der Unterricht im Rhythmus der Kinder
stattfindet – Kinder sind keine Dauersitzer! Der Klassenraum der Sportklasse ist bewegungsauffordernd ausgestattet, d.h. die Unterrichtsphase bestimmt den Arbeitsplatz – das kann draußen sein, in einer Arbeitsecke im Raum, auf den Yogamatten im Sitzen…

Exkursionen, z. B. zum Schlittschuhlaufen, Kanufahren oder Klettern, können den sportlichen Horizont erweitern.

Die Sportklasse unterstützt die Pausengestaltung und bringt den anderen Schülerinnen und Schülern die Freude an der Bewegung, z. B. mit der Organisation der Ausleihe von Spielgeräten oder Anleitung von Schulhofspielen und -turnieren.


Ansprechpartner

Patrick Foppe
foppe@no-bs.de