Liebe – Was ist das eigentlich genau?

Mit dieser Frage hat sich der Religionskurs des 9. Jahrgangs unter der Leitung von Frau Kornehl auseinandergesetzt. Dabei wurden verschiedene Arten der Liebe thematisiert, aber alle unter einem Gesichtspunkt: Jeder darf lieben, wen er will, Hauptsache, alle sind glücklich und zufrieden. Dabei sind tolle Gespräche und kreative Darstellungen entstanden, die zeigen, dass Liebe für jeden anders aussieht.

Was das für uns alle bedeutet? Seien wir offen für neue Liebe, tolerant gegenüber unseren Mitmenschen und bereit für Gespräche, denn gerade in dieser verrückten Corona-Zeit brauchen wir vermehrt eins: LIEBE!

Schlagwörter: