Notfallkartei für den Schulsanitätsdienst

Liebe Schüler*innen,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Schulsanitätsdienst (SSD) der Neuen Oberschule ist der erste Ansprechpartner bei medizinischen Notfällen an der NO. Die Schulsanitäter*innen sind über den Malteser Hilfsdienst in der erweiterten Ersten Hilfe besonders für Einsätze an der Schule ausgebildet worden.

Die Versorgung von Schüler*innen an der Schule liegt unseren Schulsanitäter*innen sehr am Herzen. Aus diesem Grund soll nach Rücksprache mit der Schulleitung eine Notfallkartei entstehen, in der Eltern und Erziehungsberechtigte wichtige Notfallinformationen für unserer Schulsanitäter*innen hinterlassen können. Dies ist vorallem bei besonderen Erkrankungen und Allergien wichtig. So kann unser Schulsanitätsdienst Euch/Ihrem Kind die bestmögliche Versorgung gewähren und ggf. die Rettungskräfte informieren. Die Notfallkartei wird im Sinne des Datenschutzes stets verschlossen aufbewahrt und nur im Einsatzfall den betreffenden Sanitäter*innen zur Verfügung gestellt.

Wenn wir Dich/Ihr Kind in die Notfallkartei aufnehmen sollen, fülle/füllen Sie bitte das Formular (Notfallinformationsbogen im Downloadbereich der Website) aus und gebt/geben Sie es bei den Klassenlehrer*innen bzw. Tutor*innen ab, die uns dann dieses Formular weiterleiten.

Falls noch Fragen auftauchen sollten, stehen wir unter zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Fabian Zöller                                              Bernd Schweighardt
Leiter Einsatzdienst (SSD)                      Erste-Hilfe Beauftragter