Fest der fünften Klassen 2020

Was gehört dazu, um echte*r NO´ler*in zu werden?…

…Anmeldung an der NO, Einschulung, erste Tage in der neuen Klasse mit den neuen Klassenlehrer*innen… Und: Die NO-Taufe im Rahmen des „Fests der fünften Klassen“!

Traditionell, aber auch situationsbedingt anders als die vorherigen Jahre, fand am 04.09.2020 das Fest der fünften Klassen statt – der letzte Schritt, ehe alle neuen Schüler*innen des fünften Jahrgangs wirklich „waschechte“ NO´ler*innen sind. Leider durften die Eltern der Klassen in diesem Jahr ihre Kinder Corona-bedingt nicht wie gewohnt während des Nachmittags begleiten, dafür hatten alle Schüler*innen genauso viel Spaß und Freude und konnten auch durch die Klassenlehrer*innen mit Original-Teichwasser getauft werden, sodass sie ihr Schulleben lang durch das „Wasser der Weisheit“ und damit einhergehend vom NO-Geist begleitet werden.

Neben der Taufe wurden vier Sport- und Spielstationen angeboten, die nacheinander im Klassenverbund angesteuert wurden und bei denen im Team Aufgaben bewältigt werden sollten – eine gute Gelegenheit, um eine echte Klassengemeinschaft entstehen zu lassen.

 

Fotos: Lennart Meyer, Patenschüler*innen der fünften Klassen
Text: Lennart Meyer

Schlagwörter: