Erste-Hilfe-Schulung Jg. 10

Erste-Hilfe Kurs der 10. Klassen

Die Neue Oberschule führte in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst e.V. am 23. Januar für alle 10. Klassen einen Erste-Hilfe-Kurs durch, der ganztägig in unseren Räumlichkeiten stattfand.
Unter Erster-Hilfe versteht man lebensrettende und gesundheitserhaltende Sofortmaßnahmen, die für Unfallopfer und Notfälle enorm wichtig sind. Die Kenntnisse haben sowohl im Straßenverkehr als auch im privaten Bereich und in der Schule große Bedeutung. Der Kurs arbeitete genau darauf hin und vermittelte grundlegende Maßnahmen sowie eine umfangreiche Handlungskompetenz, die durch praktische Übungen begleitet wurden. Die geschulten Ausbilder vermittelten die Inhalte altersgerecht und wurden von den an unserer Schule ausgebildeten Schulsanitätern, Jana Michelsburg und Jannis Köhler, begleitet.
Alle Schülerinnen und Schüler haben interessiert und erfolgreich mitgearbeitet und können diesen Erste-Hilfe-Kurs für den in naher Zukunft anstehenden Führerschein verwenden.

 

Text: Herr Schweighardt

 

Schlagwörter: