Vorlesewettbewerb 2019

Auch in diesem Jahr hat unter unseren Sechstklässlern wieder der Vorlesewettbewerb stattgefunden. Die fünf Lesenden, die sich mit ihren Klassen am 02.12.2019 in der Aula zusammengefunden hatten, wurden im Voraus schon von ihrer Klasse als die Besten auserwählt.

Nachdem alle Schüler*innen des sechsten Jahrgangs eingefunden hatten, starteten auch gleich die Klassensieger mit ihrem Eigentext, den sie aus einem Buch ihrer Wahl lesen konnten. Anschließen wurde dann der Fremdtext ausgehändigt, der dieses Jahr aus dem Buch „Krabat“ von Otfried Preußler stammte. Aus den Klassensieger*innen, die alle eine super Leistung zeigten, wurde anschließend die Gewinnerin ermittelt.

Nachdem sich die Jury zurückgezogen hatte und die Preise für die verschiedenen Plätze vorgestellt wurden, standen dann endlich die Sieger fest: Gewonnen hat den Vorlesewettbewerb 2019 Hanna aus der 6.3. Der zweite Platz ging an Maja aus der 6.4 – da die anderen drei Vorleser alle auch sehr gut waren, teilten sie sich den dritten Platz und konnten sich alle über ein Buch als Preis freuen.

Wir gratulieren zu diesen tollen Leistungen!

Schlagwörter: