Vorlesewettbewerb 2018

Herzliche Glückwünsche an Thore Weinke, der den ersten Platz im diesjährigen Vorlesewettbewerb belegt hat. Thore las eine spannende Textstelle aus der Fantasy-Reihe „Percy Jackson“ von Rick Riordan vor. Durch seine gekonnte Betonung, durch Wechseln der Tonlage und hervorragender Lesetechnik fesselte er das Publikum. Auch die unbekannte Textstelle las Thore souverän und gekonnt vor. So setze er sich von den anderen drei Kandidaten ab und gewann den ersten Buchpreis. Vielen Dank an die weiteren Klassensieger Kai Koehler, Leonard Baumann und Jonas Gabrüsch. Natürlich geht der Dank auch an die Jury für ihr faires Urteil sowie den moderierenden PatenschülerInnen. Text: Juliane Heldt.

Schlagwörter: