Kooperationspartner

Judo

Die NO ist Stützpunktschule für den Leistungssport Judo. Die Kaderathleten, die auch vormittags trainieren müssen, erhalten für den dadurch verpassten Unterricht 1:1 Unterstützung durch die Lehrkräfte. Unser Kooperationspartner ist SFV Europa im Judo

Staatstheater Braunschweig

Als Schule mit langer Theatertradition ist es für uns selbstverständlich, einen Kooperations-Vertrag mit dem Staatstheater Braunschweig zu schließen und somit am Theater.fieber teilzunehmen.

Theater.Fieber

Theater.Fieber ist eine Kooperation zwischen der NO und dem Staatstheater Braunschweig

Die Auseinandersetzung mit Kultur und Kunst ermöglicht eine Vermittlung von Werten, die entscheidend zur Identitätsbildung beitragen. „Theater sehen“ und „Kunst verstehen“ muss man lernen. Deshalb nimmt die NO das Kooperationsangebot des Staatstheaters gerne an, das allen Schülern regelmäßige Besuche in den Bereichen Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Konzert ermöglicht. Um diese Theaterbesuche für die Heranwachsenden zu einem Erlebnis zu machen, sind sie nicht nur an die Fächer Darstellendes Spiel, Deutsch und Musik angebunden, sondern finden überwiegend im Klassenverband statt.

Zum Programm von Theater.Fieber gehört außerdem ein Tag der offenen Tür, bei dem unsere Schüler das Theater mit seinen über 40 Berufen kennen lernen können. Telefonische Kartenreservierung und Kontakt zum Staatstheater Braunschweig. Ansprechpartnerin: Gesa Renner

Kanu-Verein

KGNO ist die Abkürzung für unseren Kanu-Verein: Kanu-Gruppe an der Neuen Oberschule Braunschweig e.V.
Unser Verein wurde 1969 von Schülern und Lehrern der Neuen Oberschule gegründet, hat inzwischen ca. 133 Mitglieder, die insgesamt schon über 825.000 Kilometer gepaddelt sind.

Eintracht Braunschweig

Die Neue Oberschule ist Kooperationspartner von Eintracht Braunschweig. Am 28. Januar 2010 wurde der offizielle Startschuss zum Projekt „Löwenbande“ – einer dauerhaften und langfristig angelegten Schul- und Vereinskooperation von Eintracht Braunschweig – gegeben. Zukünftig gelten viele Schulen – also auch unsere Neue Oberschule – und Vereine als Kooperationspartner der Blau-Gelben. Aufgrund des großen Erfolges konnte die Löwenbande im März 2011 von 38 auf insgesamt 48 Partner aufgestockt werden.

Leistungen für Schulen und Vereine: Die 48 Partner erhalten pro Schuljahr (bzw. Saison) bis zu 200 Freikarten und können einmal pro Schuljahr einen Eintracht-Spieler und das Maskottchen Leo einladen.

Agentur für Arbeit

Eine für die Schüler zunehmend wichtige Anlaufstelle ist die Agentur für Arbeit. Frau Mannherz führt regelmäßig die Berufsberatung in unserer Schule durch.

Universität Minsk

Jedes Jahr hospitieren Studentinnen und Studenten der Linguistischen Universität Minsk, Weißrussland, mit dem Hauptfach Deutsch als Fremdsprache an der Neuen Oberschule, um Unterricht an einem deutschen Gymnasium zu erleben. Sie sind vom Verein „MOCT – Brücke der Freundschaft zwischen Deutschland und Belarus (Weißrussland) in Braunschweig e. V.“ (seit 1994) eingeladen und in Gastfamilien untergebracht worden. Je nach Temperament nehmen sie auch aktiv am Unterricht teil und erzählen von ihrer Heimat. Die Schönheit dieses Landes spiegeln die Bilder einer Präsentation wider, die während eines Vortrags am Begrüßungsabend gezeigt werden.