Mediathek

Unser Betreuer der Mediathek

Mein Name ist Peter Hoffmann, ich freue mich, in dieser schönen Einrichtung arbeiten zu dürfen, nachdem ich bereits über viele Jahre in der Bibliothek der NO tätig war. Zu meinen Aufgaben gehört es u.a., Euch bei der Literatursuche zu unterstützen, darauf zu achten, dass unsere Mediatheksordnung eingehalten wird und mir zu überlegen, welche Anschaffungen sinnvoll sein könnten.

Wünscht Ihr spezielle Jugendbücher? Wir verfügen über einen sehr attraktiven Bestand an Jugendliteratur und sind bemüht, ihn regelmäßig zu aktualisieren. Vorschläge nehme ich gern entgegen.

Die NO kann seit vielen Jahren eine funktionstüchtige, gut ausgestattete Bibliothek anbieten. Diese hat von vielen Seiten Unterstützung erfahren.

Mit Spendengeldern, u.a. der Elternhilfe und der Ehemaligen der NO, konnten wir im Jahr 2007 einen Stillarbeitsraum einrichten und bald darauf eine leistungsfähige Bibliothekssoftware anschaffen, die auch jetzt in der Mediathek zum Einsatz kommt. Unser gesamter Bestand ist darin erfasst, sodass ich jederzeit über die vorhandene Literatur Auskunft geben kann.

Also bitte keine Scheu, bei mir nachzufragen! Auch über technischen Beistand sind wir froh. Probleme mit Rechnern werden vom Technikteam der NO schnell und zuverlässig gelöst.

Ein herzliches „Dankeschön“ an alle!

Peter Hoffmann

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Mit der Fertigstellung des Erweiterungsbaus konnten wir die gemeinsame Mediathek der NO und der Ricarda eröffnen. Wir freuen uns über eine großzügige Ausstattung mit 18 Computerarbeitsplätzen und vielen Stillarbeitsplätzen. Eine vielseitige Auswahl an Büchern steht griffbereit – wir haben die interessantesten und wichtigsten Titel beider Schulen zusammengeführt, sozusagen zu einem „Best of“. Vitrinen zeigen Schülerarbeiten, ein Piano wartet darauf, (fachkundig!) gespielt zu werden – selbstverständlich nach Absprache mit anderen gegebenenfalls Anwesenden (:-).

Unsere Mediathek bietet Euch die Möglichkeit, im Buchbestand zu stöbern, in Ruhe etwas zu lesen, schriftliche Arbeiten zu erledigen oder intensiv zu recherchieren, sei es mittels unserer Fachliteratur oder im Internet.

Bitte beachtet, dass die Nutzung des Internets nur zu schulischen Zwecken gestattet ist!

Für Gruppenarbeit bieten wir einen separaten Raum, den Ihr z.B. auch zum Einüben von Vorträgen nutzen könnt. Wörterbücher und Lexika sowie grundlegende Literatur zu einzelnen Schulfächern findet Ihr in unserem Präsenzbestand. Alle anderen Bücher sind ausleihbar – es ist kinderleicht, in 30 Sekunden erledigt, ein Ausweis nicht erforderlich.