Kunst

Kunst an der NO

Kunst ist das einzige Fach, in dem ihr vom ersten Tag an eigenständig entdecken und forschen könnt. Ihr erschafft euch mit den unterschiedlichsten bildnerischen Mitteln euren eigenen Gegenstand. Da­mit erforscht ihr euch selbst wie auch eure Umwelt und entwickelt eure eigene Sprache im Bild. Ein Bild zu erschaffen ist mehr als ein Problem zu lösen; es ist immer das Erschaffen von etwas, das es vorher so noch nie gegeben hat.

Kunstunterricht bietet euch Freiräume, euch innerhalb der Projekte des Schuljahres auszuprobieren. Sogar ein ungeplanter Fleck auf einem Papier kann zu einer Figur oder einer Landschaft oder zu ? werden… In Teams könnt ihr verschiedene Blickwinkel auf die gemeinsame Projektarbeit entwickeln, z.B. ein Klassencomicheft, eine Fotostory, ein Modell, ein Kurzfilm…

Wir haben viele Plattformen, auf denen eure Bilder in die Schulgemeinschaft getragen werden kön­nen: vom Cover des Schulplaners über das Jahrbuch und die Homepage sowie zahlreichen Bilderrah­men und Ausstellungsvitrinen bis hin zur Teilhabe bei Schulfesten und Wettbewerben wie zum Beispiel Jugend gestaltet.

 

Juliane Heldt, Christina Götz, Ulrike Saleschke, Malte Müller von der Ohe,

Friederike Fellner (Fachobfrau)

Zur Leistungsbewertung

Bei einem zweistündigen Fach wie Kunst ist in jedem Halbjahr eine schriftliche Klassenarbeit angesetzt, eine davon kann innerhalb eines Schuljahres durch eine an­dere (z.B. fachpraktische Form von Lernkon­trolle mit Dokumentation und Präsentation) ersetzt werden.