Antrag auf leihweise Bereitstellung eines Laptops

UPDATE: Antrag für das Jobcenter: Bestätigung Schule keine Ausleihe _blanko

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

für den Fall, dass es ihnen finanziell nicht möglich ist, für Ihr Kind ein digitales Endgerät anzuschaffen, stellt der Schulträger leihweise mobile Endgeräte zur Verfügung.

Die Schule stellt iPads zur Verfügung. Die Schüler können nur die von der Schule vorinstallierten Apps nutzen. Weitere Apps können durch die Schüler nicht installiert werden. Die Schule stellt in Einzelfällen auch Laptops zur Verfügung. Die Entscheidung, welches Gerät ausgeliehen wird, liegt bei der Schule und hängt von der Verfügbarkeit der Geräte ab.

 

In 4 Schritten zum Leihgerät

  1. Lesen Sie die Musterleihverträge für digitale Endgeräte in der güwünschten Sprache. Sie brauchen Ihn nicht ausdrucken.
  2. Füllen Sie online den Antrag auf leihweise Bereitstellung eines digitalen Endgerätes aus und bestätigen Sie, die Musterleihverträge für digitale Endgeräte gelesen zu haben : Link für die Leihe fehlt noch
  3. Wählen Sie einen Termin für die Abholung. Ein erziehungsberechtigtes Elternteil oder ein volljähriger Schüler / eine volljährige Schülerin holt den Laptop am Tag der Abholung ab.
  4. Bei der Abholung erhalten Sie den vorbereiteten Leihvertrag und das Leihgerät.

Für Fragen nutzen Sie bitte die E-Mailadresse .

Musterleihvertrag Arabisch   Musterleihvertrag Englisch   Musterleihvertrag Französisch    Musterleihvertrag Persisch Musterleihvertrag Polnisch   Musterleihvertrag Rumänisch     Musterleihvertrag Russisch     Musterleihvertrag Serbisch Musterleihvertrag Türkisch

Schlagwörter: