Antrag auf leihweise Bereitstellung eines Laptops

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in Zeiten, in denen das „Distanzlernen“ immer größere Bedeutung für die Aufrechterhaltung von Bildung gewinnt, ist es wichtig, dass jedes Kind ein persönliches digitales Endgerät zur Verfügung hat. Für den Fall, dass es ihnen finanziell nicht möglich ist, sich ein solches Gerät anzuschaffen, stellt der Schulträger leihweise mobile Endgeräte zur Verfügung. Dafür dient dieser Antrag. Nutzen sie ihn!

Kohfahl, OStD, Schulleiter

In 4 Schritten zum Leihgerät

  1. Füllen Sie den Antrag auf leihweise Bereitstellung eines Laptops aus:  NO_Antrag_Leihgeraet_digitales_Endgeraet
  2. Das Kind gibt den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer.
  3. Ihr Kind bekommt von der Schule den Leihvertrag (NO Musterleihvertrag Deutsch) in ausgedruckter Form und einen Termin zur Abholung des Gerätes mit nach Hause.
  4. Ein erziehungsberechtigtes Elternteil oder ein volljähriger Schüler / eine volljährige Schülerin holt den Laptop am Tag der Abholung ab.

Für Fragen nutzen Sie bitte die E-Mailadresse laptop@no-bs.de.

Musterleihvertrag Arabisch   Musterleihvertrag Englisch   Musterleihvertrag Französisch    Musterleihvertrag Persisch Musterleihvertrag Polnisch   Musterleihvertrag Rumänisch     Musterleihvertrag Russisch     Musterleihvertrag Serbisch Musterleihvertrag Türkisch

Schlagwörter: