Unterricht » Aufgabenfelder / Fächer » B » Religion » Reli-Projekte » Kreatives Arbeit im ReligionsunterrichtKreatives Arbeit im Religionsunterricht

Kreatives Arbeit im Religionsunterricht der Klasse 7.1

Voller Stolz haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7.1 in einer der letzten Stunden vor den Sommerferien selbst gemachte Zeitungen und eine Klappsynagoge aus den ihren Mappen geholt, um sich so an die zurückliegende Unterrichtszeit zu erinnern. Die Zeitungen entstanden im Rahmen einer Unterrichtseinheit über Jesus Christus. Die NOler haben darin die Ereignisse rund um die Kreuzigung und die Auferstehung thematisiert und vertieft. Außerdem holte ein Schüler eine gebastelte Klappsynagoge aus seiner Mappe, die vor über einem Jahr im Rahmen der thematischen Auseinandersetzung mit dem Judentum entstanden ist.
(Jochen Lehnert)