Unterricht » Aufgabenfelder / Fächer » B » Politik - Wirtschaft » OberstufeOberstufe

Politik-Wirtschaft in der gymnasialen Oberstufe

Der Unterricht in der gymnasialen Oberstufe unterscheidet sich von der Sekundarstufe I insbesondere durch seinen wissenschaftsorientierten Anspruch. Schülerinnen und Schüler sollen hier sowohl inhaltlich (Thematisierung abstrakter und komplexer Problemlagen) als auch methodisch (Reflexion von Methoden der Datengewinnung,  Lektüre von wissenschaftlichen Originaltexten) an wissenschaftliches Arbeiten herangeführt werden. In den vier Semestern werden  folgende Rahmenthemen behandelt:

  • 11/1: Demokratie und sozialer Rechtsstaat
  • 11/2: Wirtschaftspolitik in der Sozialen Marktwirtschaft
  • 12/1: Internationale Sicherheits- und Friedenspolitik
  • 12/2: Internationale Wirtschaftsbeziehungen

 

Operatoren Politik-Wirtschaft

 

Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung 2014

Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung 2015

Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung 2016