Unterricht » Aufgabenfelder / Fächer » B » Geschichte » Ge-Erleben » Zeitzeugin Anita Lasker-WallfischZeitzeugin Anita Lasker-Wallfisch

Schülerinnen und Schülern aus Geschichtskursen der Oberstufe bot sich am Montag, dem 21.08.2018,  eine besondere Gelegenheit:

Sie konnten Frau Anita Lasker-Wallfisch zuhören, einer der letzten Überlebenden des Mädchenorchesters im KZ Auschwitz.  Nach ihrer Befreiung emigrierte sie nach London und konzertierte als Cellistin in der ganzen Welt. Sie hält Vortragsreisen, vor allem in Deutschland, wohin sie eigentlich nie mehr zurückkehren wollte.

Die 92-jährige  Zeitzeugin faszinierte ihre Zuhörer durch die lebendige, detaillierte Darstellung ihrer Erlebnisse und ihre nüchterne, menschliche Art ohne Vorbehalte auf die gestellten Fragen einzugehen.

Text: Norbert Greschenz, Fotos: Franziska May

 

  

zum Weiterlesen:

Mädchenorchester von Auschwitz: Das Cello rettete ihr Leben - Faz.net

Auschwitz - Nationalsozialismus - Geschichte - Planet Wissen

1945: Überlebende Anita Lasker erzählt von Gräueltaten im ... - SWR