Unterricht » Aufgabenfelder / Fächer » B » Geschichte » Ge-Erleben » HöhlenmalereiHöhlenmalerei

Auf in die Werkstatt!

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen etwa 3000 Jahre alte Wandmalereien aus der Höhle von Lascaux genau untersucht hatten, hieß es heute „Ärmel hochkrempeln und selbst den Stock in die Hand genommen“. Moderne Pinseln und Tuschkasten kannten die Steinzeitmenschen noch nicht. Entsprechend improvisierten die jungen Künstler mit auf dem Schulhof gefundenen Stöckern, Zweigen, Federn und Steinen. Einige Schülerinnen und Schüler verließen sich sogar ganz auf ihre eigenen Werkzeuge, wie man an den Bildern mit den Handabdrücken erkennen kann.