Unterricht » Aufgabenfelder / Fächer » B » Erdkunde » Stadtexkursion LeipzigStadtexkursion Leipzig

Der Erdkundekurs von Herrn Schweighardt begab sich am 12.9. mit dem Zug zu einer Tagesexkursion nach Leipzig. Im Rahmen des Thematischen Abiturschwerpunktes „Deutschland in Europa“ haben die Schüler die Stadt nach geografischen Gesichtspunkten strukturiert und erkundet. Dabei standen der Stadtentwicklungsplan „Leipzig 2030“, Prozesse der  Revitalisierung  durch Umbau und Nutzung von Industriekomplexen wie zum Beispiel der „Alten Spinnerei“, Gentrifizierung durch Schaffung neuen Wohnraumes wie zum Beispiel an der „Weißen Elster“ sowie die Geschehnisse in der Altstadt um 1989 im Mittelpunkt.  Aus diesen Prozessen lässt sich dann auch die heutige Attraktivität und Lebhaftigkeit der Stadt ableiten. Die Schüler haben bereits die Stadtentwicklung sowie die städtebaulichen Epochen Braunschweigs kennengelernt und konnten dadurch Strukturen sehr gut vergleichen, was meiner Meinung nach zu einen eindrücklichen Erkenntnisgewinn beitrug.

Text und Bilder: Bernd Schweighardt