Unterricht » Arbeitsgemeinschaften » Schulband „NO fear to funk“Schulband „NO fear to funk“

Schulband „NO fear to funk“

Leitung: Jan Heie Erchinger

Nach  Schul-Musikstudium  in  Braunschweig  und  Kontaktstudiengang
Popularmusik in Hamburg hat Jan-Heie direkt die Profikarriere gestartet.
Mit  Jazzkantine,  D-Phunk  und  anderen  Bands  spielt  und  spielte  er  weltweit, genauso ist seine Musik in den Radios worldwide präsent.
Jan-Heie  Erchinger  spielte  weit  über  1000  Auftritte,  ist  auf  über  200  CDs vertreten  und  produziert  mit  seinem  Bruder  Dirk  Erchinger  für  das  eigene Plattenlabel  D-Phunk  in  Ihren  Tonstudios  in  Berlin  und  Braunschweig.  Heie gibt   nun  sein  Wissen  und  seine  Erfahrung  an  Interessierte  in  der  NO  Band weiter. Gerne auch mal ohne Noten stehen immer Freude an und Begeisterung für die Musik auf dem Lehrplan!
Heie  ist  übrigens  mit  Leib  und  Seele  ´Ehemaliger´  der  N.O.,  wo  er  mit  im Schultheater  als  Musiker  aktiv  war  bei  Harald  Hilpert,  Norbert  Hillwig  und Hartwin Alrutz

.
Kurze Beschreibung der AG:
In der N.O. Band erarbeiten wir Songs. Wir komponieren, texten, improvisieren und  lernen  die  typischen  Band  Instrumente  kennen.  Im  Übungsraum  stehen Schlagzeuge, Keyboards, ein E-Piano, eine E-Gitarre, ein E-Bass, Verstärker und eine  Gesangsanlage.  Bläser  (Trp,  Sax,  Pos)  sind  natürlich  auch  herzlich willkommen.
Vorkenntnisse sind willkommen, wir freuen uns aber genauso über blutige Anfänger mit Interesse.
In jedem Halbjahr versuchen wir einen Auftritt zu organisieren.

Wochentag: Mo, 14-tägig; gerade Woche
Zeit: 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Jahrgang: 5 bis 7 
Maximale TeilnehmerInnenzahl: 10
Gerne Schlagzeug, Bass, Gitarre, Keyboards, Sax, Trompete, Posaune, Gesang, Rap, Percussion
Notwendige Vorkenntnisse: Vorkenntnisse sind willkommen, wir freuen uns aber genauso über blutige Anfänger mit Interesse.
Ort: Musikkeller der Großen NO, Beethovenstraße 57