Schule » Schulleben » NO-Veranstaltungen » Niko SocksNiko Socks

An jedem 1. Freitag im Dezember findet der Nikolausbasar statt.  Viele Klassen haben nach dem Unterricht in der Schule oder zu Hause gebastelt und geklebt, gewerkelt und gesammelt, um an diesem Nachmittag den zahlreichen Gästen etwas bieten zu können. Und es kommen immer viele Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, aber auch – und noch viel wichtiger – viele kleine Geschwister, denen man zeigen kann, was die große Schwester oder der große Bruder so alles auf die Beine stellt. Die vielen Eltern tragen ebenfalls erheblich dazu bei, dass dieses Fest ein großer Erfolg wird. 

Zusammen werden z.B. das Kuchenbuffet betreut, einige Verkaufsstände unterstützt und die Arbeit des  präsentiert.

In der Aula präsentieren sich die "Bläserklassen" und di Bigband der NO, mehrere andere NO-Gruppen oder auch Gäste mit imponierenden Auftritten.

Der Ertrag ist sowohl für die Elternhilfe der NO als auch für einen – jedes Jahr anderen – "guten Zweck" bestimmt. 

Viel Spaß beim nächsten Nikolausbasar.