Profil » Schwerpunkte » MedienklasseMedienklasse

car windows as a future solution for displays

Die 8ME wurde im August Teil einer kooperativen Zusammenarbeit mit Continental und konnte wertvolle Einblicke in die Technologie-Entwicklung der Automobilbranche gewinnen.

Bei dem Workshop zu Thema "car windows as a future solution for displays"  konnten die Schülerinnen und Schüler ihre ganz eigenen Ideen für die Ausgestaltung von Fensterscheiben als interaktive Touch-Displays entwickeln und dabei in die unglaublichen technologischen Möglichkeiten der Zukunft hineinschnuppern.

Ob eine geniale Idee aus der 8ME eines Tages in das Konzept Continentals aufgenommen wird, werdet ihr hier erfahren. 

Text: Frau Götz

Die neuen iPads sind da!

Herr Foppe und Frau Krauß übergaben der neuen 7ME ihre ganz persönlichen Ipads. Schnell wurden Apps heruntergeladen und ausprobiert. 

 

 
Du bist kreativ?
Kommunikation und Zusammenarbeit sind dir wichtig?
Du willst selbständig und eigenverantwortliches Lernen?
Dann ist die Medienklasse genau richtig.
 
Hier gibt es alle Infos zum Schwerpunkt Medien Homepage.pdf

"Digitale Liebe"

Workshop zur Kommunikation, Darstellung und Selbstdarstellung im Internet in der Autostadt in Wolfsburg mit der 7ME.
Auf Anregung von Frau Wagner-Berg nahm die Klasse 7Medien am 11.03. an einem Workshop zur Kommunikation, Darstellung und Selbstdarstellung im Internet teil. Die Veranstaltung fand exklusiv für unsere Klasse in der Autostadt in Wolfsburg statt. Die Schülerinnen und Schüler erprobten die Tricks bei der digitalen, zwischenmenschliche Kommunikation  unter Anleitung von Profis.
 

Erfahren Sie mehr über die "neuen" Medien

Spiegel-online: Tablets im Unterricht: Um sieben Uhr die erste Schüler-Mail

 

NO-Medienklasse fährt an der Ostfalia auf MA-VIN ab

MA-VIN ist ein Fahrmodell mit zwei Motoren und vielen Sensoren. Der Roboter kann eine Spur verfolgen oder Hindernisse erkennen. Die Schülerinnen und Schüler der Medienklasse der NO wurden von Studenten der Hochschule für angewandte Wissenschaften Ostfalia mit der Programmierung vertraut gemacht und konnten schon bald sprichwörtlich erste Erfolge erfahren.
In der Verkehrspraxis kommen vergleichbare Manöver bei Spurhalteassistenten oder beim automatischen Einparken zum Einsatz. In dem Video ist MA-VINs großer Bruder bei einer Probefahrt zu sehen.
Gymnasium Neue Oberschule Beethovenstraße 57, 38106 Braunschweig, 0531 - 238 460. Offene Ganztagsschule. Tabletklasse (IPads).