Profil » Offene GanztagsschuleOffene Ganztagsschule

Das Gymnasium Neue Oberschule

- offene Ganztagsschule -

 

 

Weitere Informationen zum Ganztag finden Sie im Downloadbereich.

Wann haben wir mit dem Ganztagsbetrieb begonnen?

Seit August 2010 sind wir eine offene Ganztagsschule, d.h. der Pflichtunterricht findet, wann immer dies möglich ist, am Vormittag statt; die ganztags-spezifischen Angebote finden im Anschluss an den Pflichtunterricht statt. Die Teilnahme an den Angeboten ist freiwillig!
 

Welche Jahrgänge  sind beteiligt?

Es sind die Jahrgänge 5, 6, 7, 8 und 9.
 

An welchen Wochentagen bieten wir Ganztagsangebote an?

Wir bieten ganztagsspezifische Angebote am Montag (MO), Dienstag (DI), Mittwoch (MI) und Donnerstag (DO) an.
 

Wie ist der zeitliche Rahmen?

Unterricht              bis 13:00 Uhr
Mittagspause         von 13:00 Uhr – 14:00 Uhr
Ganztagsangebote von 14:00 Uhr – 15:30 Uhr

 

Welche Ganztagsangebote gibt es?

Für den 5. Jahrgang:

Während der Mittagspause:

  • eine Aufsicht, die mit den Kindern, die dies wünschen, in die Mensa geht
  • Aufsichten auf dem Hof für die Kinder, die spielen, toben, frische Luft schnappen wollen
  • eine Aufsicht im Klassenraum für die Kinder, die ihr Mittagessen mitbringen, Gesellschaftsspiele spielen, lesen usw.

Von 14:00 Uhr – 15:30 Uhr:

  • Hausaufgabenbetreuung,
  • Arbeitsgemeinschaften,
  • Projekte
  • Betreute Spielangebote

Für den 6. Jahrgang:

Während der Mittagspause:       siehe 5. Jahrgang

Von 14:00 Uhr – 15:30 Uhr:

  • Hausaufgabenbetreuung,
  • Arbeitsgemeinschaften,
  • Projekte,
  • Förder- und Forderunterrich

Für die Jahrgänge 7-9:

Von 14:00 Uhr – 15:30 Uhr:

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Projekte

Wann endet der Schultag für ein „Ganztagsschulkind“?

Der Schultag endet um 15:30 Uhr. Einige AGs enden bereits um 14:45 Uhr. Danach ist eine weitere Betreuung aber bis 15:30 möglich, wenn Sie dies wünschen.

 

An welchen Tagen können die Schülerinnen und Schüler Ganztagsangebote wahrnehmenEs können Angebote wahrgenommen werden?
an          4 Tagen                (MO+DI+MI+DO)
oder an 3 Tagen                (z.B. MO+DI+MI; MO+MI+DO, etc.)
oder an 2 Tagen                (z.B. MO+DI; MO+DO; DI+MI; etc.)
oder an 1 beliebigen Tag  (MO, DI, MI oder DO)


Wie wird die Teilnahme geregelt?

Die Eltern melden ihre Kinder für die Teilnahme an Ganztagsangeboten an.

Die Teilnahme ist verbindlich für ein Schulhalbjahr.