Aktuelles » Archiv » Archiv 2. HJ 2013/2014Archiv 2. HJ 2013/2014

Schule Auf (SchAu)

Unter dem Motto "Schule auf"  (SchAu) haben die Schülerinnen und Schüler der NO in trendigen Workshops viel ausprobiert. In zahlreichen Projekten wurde getanzt, gespielt, recherchiert oder Sport getrieben ...

 

Endlich ABI - Wir gratulieren allen Abiturientinnen und Abiturienten

ABI 2014

 

Hier geht es zu euren Fotos vom Abiball und der Abientlassung.

Präsentation der Facharbeiten

Am 14.7.2014 stellte der 11. Jahrgang der Schulöffentlichkeit ihre in diesem Halbjahr erstellten Seminarfacharbeiten vor.

Zum einen war es für die Mitglieder dieses Jahrgangs selbst interessant, zu sehen, wie groß das Spektrum der Ergebnisse ihrer MitschülerInnen war.

Zum anderen war vor allem der 10. Jahrgang zu dieser Präsentation eingeladen, um einen Eindruck zu erhalten, womit er im kommenden Schuljahr konfrontiert sein wird und so der theoretischen Vorstellung eine konkrete Praxis gegenüberzustellen.

Anmeldung der zukünftigen 5. Klassen

Erfahren Sie alles über die Anmeldung der neuen 5.Klassen. 

Anmeldezeiten im Sekretariatin der Beethovenstraße 57
Mo. 14.07.2014 bis Mi. 16.07.2014

jeweils von 8:00 bis 16:00 Uhr

 

Walk'n Art 2014

Rund um den Eiermarkt präsentieren 500 Schülerinnen und Schüler von insgesamt 20 Braunschweiger Schulen der breiten Öffentlichkeit ihre künstlerischen und musikalischen Fähigkeiten. Die Veranstaltung wird wie im Vorjahr in repräsentativen Räumen der Dornse, des Amtsgerichtes, der IHK, der Martinikirche und der Jakob-Kemenate stattfinden. Dort werden jeweils drei 30-minütige Aufführungen dargeboten werden.

Hier gibt es den Flyer oder den direkten Link

Inszenierte Porträts mit Papiertütenmasken (Klasse 6.3)

Was ist der Unterschied zwischen einem Schnappschuss und einem genau geplanten Motiv? Welche Wirkung erzielen die damit verbundenen Stilmittel Einstellungsgröße, Perspektive, Requisiten, Mimik, Gestik und Körperhaltung? Die Klasse 6.3 fand dies im Kunstunterricht bei Frau Götz heraus.

Hier gibt es eine ausführliche Dokumentation mit Bildern.

2. Platz beim BUNDESWETTBEWERB Jugend Musiziert 2014!

Wir gratulieren Annina Mersmann und Moritz Schulte ganz herzlich zu ihrem hervorragenden 2. Platz beim BUNDESWETTBEWERB Jugend Musiziert 2014!

Einladung zur Mitgliederversammlung der Elternhilfe

Odentliche Mitgliederversammlung der Elternhilfe am 21.07.2014, um 18.30 Uhr im Lehrerzimmer.

Mach mit! Schule ohne Rassismus

... ist ein Projekt gegen Diskriminierung, insbesondere gegen Rassismus.  70% der NOler müssen für das Projekt stimmen, damit dann einmal im Schuljahr ein Projekttag stattfinden kann.

Canterbury 2014

Auch die diesjährige Fahrt nach Canterbury und London war wieder ein voller Erfolg. Die Schülerinnen und Schüler haben viel gesehen und erlebt, das Wetter hat mitgespielt (einige haben sogar gebadet!!) und die Organisation hat prima geklappt, vielen Dank an Herrn Schuegraf und Frau Wojcik. Hier geht es zum ganzen Bericht und den Bildern. 

Bundesjugendspiele

Volleyball, Sprint und Co. haben euch ins Schwitzen gebracht. Entspannung gibt es nun beim Betrachten der Bilder. 

SFV-Judoka holte Bronze

Dem erst 17-jährigen Sven Gärtner vom SFV Europa, der erstmals bei den Männern antrat, gelang es einen Podestplatz zu erreichen. In der sehr stark besetzten Gewichtsklasse bis 73 kg gewann der ehemalige NOler Bronze. Nach drei Siegen stand Sven im Halbfinale, wo er sich knapp geschlagen geben musste. Im Kampf um Platz drei triumphierte der SFV-Judoka aber wieder. Quelle des veränderten Textes und weitere Infos unter Braunschweiger Zeitung.de .

Sophia wird Vizemeisterin im Ju Jutsu

Am Pfingstwochenende fanden in Aschersleben die Deutschen 
Meisterschaften im Ju Jutsu Fighting statt. Sophia Fodor (Klasse 8.2) startete in der Alters- und Gewichtsklasse U 18 bis 70 kg und wurde 
Deutsche Vizemeisterin. Herzlichen Glückwunsch!

School can be magical

Sometimes students like a little break from all the hard work. Form 7.1 worked on different school systems existing  throughout the world.  more

Model United Nations (MUN)

Dieses Jahr hat zum ersten Mal an der NO eine Delegation an der Simulation "Model United Nations" in Bremen am Hermann-Böse-Gymnasium teilgenommen. mehr

Benefizkonzert für den Förderverein Elternhilfe e.V. Gymnasium Neue Oberschule

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer und alle Menschen die Musik lieben!
Mit diesem Schreiben möchte ich Euch auf ein Konzert aufmerksam machen, das es nicht zu verpassen gilt! Für uns spielt Stefan Solo am Donnerstag, den 22. Mai um 19.00 Uhr in der Aula Gymnasium Neue Oberschule.

Stefan Solo ist ein bekannter Liedermacher, den man einfach gehört haben muss! 

Der Erlös kommt komplett der Elternhilfe zu Gute!

Vorverkauf der Karten ab sofort im Sekretariat unserer Schule!

Eintritt für Erwachsene: € 10,-
Eintritt für Schüler:     € 4,-

Kerstin Clifford 

Vereinsvorsitzende 

Schwerpunkte an der Neuen Oberschule

Ab dem kommenden Schuljahr bietet die NO 3 Schwerpunkte für die jetzigen 6.Klassen an.

1. Bilingualer Sachfachunterricht

2. Medienklasse

3. Experimentieren und entdecken.

Was machen unsere 9. Klässler in Frankreich?

In Tagebucheinträgen berichten "die Franzosen" von ihrem Austausch.

Hier geht es zu den Bildern und dem Bericht.

 

 

 

Quelle des Bildes/ source of the picture19.02.2014.

Politik-Wirtschaft-Leistungskurse bei der Jugendpressekonferenz in der Welfenakademie

Die Europa-Politiker Bernd Lange (SPD), Sabine Lösing (Linke) und Ingo Schramm (FDP) stellten sich den Fragen von NO-SchüerInnen

Download des Artikels,  Fotogalerie und Video

 

 

"Monster" im Haus 3 des Staatstheaters

Am 19.03.2014 haben wir, die Klasse 7.3, im Rahmen unseres Deutschunterrichtes am Abend das Theaterstück „Monster“ im Haus 3 des Staatstheaters Braunschweig besucht.

Worum geht es in dem Stück? Hier erfährst du es.

 

Jugend forscht – NO SchülerInnen weiter erfolgreich

Niklas und Sonja haben mit ihrer Arbeit zum Thema „Auch Roboter können schwärmen!“ den 2. Platz beim Landeswettbewerb „Schüler experimentieren“ in Oldenburg im Gebiet Mathematik/Informatik errungen (von 37 eingereichten Arbeiten in Niedersachsen). 

Malte hält Vortrag beim „Science Club“ des „Haus der Wissenschaft“. [mehr]

offizielle Homepage

offizieller Flyer

 

 

Stuhlprojekt der 9F1

Aus der Aufgabe ein Sitzmöbel zu fertigen, entstanden in einem Do-It-Yourself Projekt skurile, bequeme und praktische Sitzgelegenheiten.

Hier geht es zum ganzen Artikel.

Jugendpressekonferenzen mit David McAllister und Rebecca Harms

Insgesamt 2 Stunden nahmen sich die beiden Spitzenpolitiker für die künftigen Wähler Zeit. Die 10F1 konnte gemeinsam mit rund 170 Altersgenossen aus der gesamten Region den beiden Politprofis auf den Zahn fühlen. mehr

Prag Austausch: Byl to hezky tyden – Es war eine schöne Woche.


Bericht über die Besuchswoche der tschechischen Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Prag-Austauschs [mehr]

 

 

 

 

Sammel-Schülerzeitkarte für das Schuljahr 2014/2015


Die Anträge auf Ausstellung einer Sammel-Schülerzeitkarte für das Schuljahr 2014/2015 können ab sofort im Sekretariat abgeholt werden.

Informationen für den neuen Jahrgang 5

lachen – lieben – lynchen oder Liebe wird auf Eis serviert

lachen – lieben – lynchen oder

Liebe wird auf Eis serviert

Eine trashige Szenenfolge zum Thema Liebe, entwickelt und gespielt vom Kurs

Darstellendes Spiel Jg. 12 der NO

unter der Leitung von Rainer Oertelt

 

Premiere: Freitag, 21 März um 19:30 Uhr

100 Schüler und Schülerinnen grüßen aus Maria Lankowitz

100 Schüler und Schülerinnen grüßen aus Maria Lankowitz, Österreich, vom diesjährigen Skilehrgang der 8. Klassen.[mehr]

Jugend forscht – Zwei Regionalsiege für die Neue Oberschule!

Sonja und Niklas Braband - „Auch Roboter können schwärmen!“  Regionalsieg „Schüler experimentieren“ – Fachgebiet Mathematik/Informatik.

 [mehr]

Echange Franco-Allemand. Les élèves germanistes à Brunswick du 14 au 22 février

Die Franzosen sind da. Hier geht es zu den Bildern und dem Bericht.

 

 

 

 

Quelle des Bildes/ source of the picture19.02.2014.

Der 11er Biokurs freut sich über die Ehrung zum 20.000 Teilnehmer des BIOS

Neben einer ganzen Menge Fachwissen und praktischen Einblicken in die Arbeit eines Biologen im Labor (z.B. wie man mittels genetischem Fingerabdruck Straftäter überführen kann) haben wir uns die Pralinen des Präsentes schmecken lassen."

mehr

Matheolympiade

Einige Schüler der NO haben wieder erfolgreich an der Matheolympiade teilgenommen. 

Hier geht es zum ganzen Artikel.

Danke

Wir bedanken uns ganz herzlich im Namen der Taifunopfer auf den Philippinen für die großzügigen Spenden. Der Betrag in Höhe von 1676,15€ geht an die Spendenorganisation World Vision.

Erdkunde Leistungskurs EK16

Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs stellten am 27.01.2014, 19-22 Uhr die Erinnerungen von Holocaustüberlebenden vor!

Am 27.1., dem internationalen Holocaustgedenktag, jährt sich zum 69. Mal die Befreiung des KZ Auschwitz durch sowjetischen Truppen. Als größtes nationalsozialistisches Vernichtungslager wurde Auschwitz zum Symbol für den Holocaust. Seit 1996 ist dieser Tag in der Bundesrepublik ein nationaler Gedenktag.

weiterlesen

 

Zeitungsartikel www.unser38.de, vom 28.01.2014