Aktuelles » Archiv » Archiv 2. HJ 2014/2015Archiv 2. HJ 2014/2015

Schule auf! - Hier sind eure Bilder! 

Zum großen "Showdown" kam es am letzten Tag, als die Teilnehmer der Projekte ihre Ergebnisse vorstellten. Hier wuselten und waberten die Schüler durch Klassenräume, Pausenhalle und Aula, um zu sehen und zu hören, was an Kreativem, Ausgefallenem, Witzigem und Erstaunlichem in der Projektwoche 2015 entstanden war.

Auch in diesem Jahr haben Schüler und Lehrer die unterschiedlichsten Projekte auf die Beine gestellt. Das Angebot reichte von Solarmobilrennen und Photovoltaik über Fuß-, Base- sowie Beachvolleyball, Tennis, Schwimmen und Tanzen bis hin zu Schreiben, Fotografieren, Theater spielen, Musizieren, Töpfern und Actionpainting.  Auch die 8er und 9er waren aktiv. Sie besuchten Workshops außerhalb der Schule zu den Themen "Soziale Netzwerke", "Zivilcourage", "Selbstbehauptung" und "Berufsorientierung". Hier sind eure Bilder.

Anmeldungen der 5. Klassen

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, 

herzlich willkommen an der NO.

Mit den folgenden Unterlagen können Sie Ihr Kind anmelden:

Real or No Real?

Der DSP-Kurs Jg. 11 (Sal) zeigt am 

Dienstag, den 14.07.15 um 14:00 Uhr in der Aula

die einzigartige und einmalige Show:

 Real or No real?

Die vier antretenden Teams müssen heute in mehreren Aufgaben beweisen, dass sie ihre wahre Identität gefunden haben. 

Sie, die Zuschauer, haben die Aufgabe zu entscheiden, wer authentisch und wer verstellt ist. Doch was ist Authentizität? Wie entsteht die einzigartige Identität eines jeden Menschen? Könnte sie schlagartig verändert, abgestellt oder vorgetäuscht werden? 

Team der NO qualifiziert sich für das World Robot Olympiad (WRO) Weltfinale in Katar

Nach dem 1. Platz der Vorentscheidung in Hannover konnte sich das Schülerteam "RoboFighter" der NO mit dem 2. Platz für das Weltfinale in Katar qualifizieren. Dort treten Teams aus über 50 Ländern gegeneinander an. Hier geht es zum ganzen Artikel.

Rassismus? NO-Schüler sagen: Nein Danke!


Braunschweig: Schüler der Neuen Oberschule picknicken gemeinsam mit Flüchtlingen am Löwenwall. Sie setzen damit ein Zeichen für Toleranz. Artikel aus der BZ vom 24.06.2015.

 

1. Aktionstag „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, 

am 23. Juni 2015 war es endlich so weit: Die NO feiert auf dem Löwenwall die Übergabe der Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage- Plakette

Die feierliche Übergabe unserer Plakette war eingebunden in das Bühnenprogramm mit Tanzeinlagen, einer Theateraufführung und Redebeiträgen.

Alle Infos und Fotos gibt es hier.

Ab sofort auf Youtube: Die neuen Musikvideos der 9. Klassen

Team der NO erreicht in der World Robot Olympiad (WRO) Vorentscheidung den ersten Platz



Elternhilfe unterstützt den Aus –und Umbau der Fachgruppe Musik.

Durch die Renovierung und Ausstattung einen Zusatzraumes für die Fachgruppe Musik findet nun jede Unterrichtsstunde in einem Fachraum statt. Die Elternhilfe unterstützt die Musikfachgruppe mit einem Zuschuss für die Ausstattung des Raumes und den Kauf von Instrumenten und Zubehör.

Weitere Informationen zur Elternhilfe der NO finden Sie hier.

Vorlesewettbewerb - So sehen Sieger aus...

Unser Buchartist James Gornall (6.3) hat es tatsächlich auch im Landesentscheid in Vechta geschafft, sich gegenüber neun anderen Mitbewerbern im Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels durchzusetzen... Damit ist er derzeit unter den Sechstklässlern der beste Vorleser in ganz Niedersachsen und hat sich für die Endrunde vom 15.-17.06.2015 in Berlin qualifiziert!

Wir gratulieren herzlich und freuen uns riesig mit dir, Jimi!!!

ganzer Artikel

Łódź

Der Geschichtskurs ge45 des 11. Jahrgangs besuchte im Rahmen des Projektes "Kriegsausbruch 1939 in Braunschweig und Łódź" vom 13.04.-18.04.2015 Łódź in Polen.

Hier geht es zum Artikel und zu den Bildern.

Exkursion zum Buddhistischen Kloster „Vien Giac“

Der Religionskurs der 10.Klasse von Frau Lehning hatte kurz vor Ostern die Möglichkeit, bei einer Exkursion zum Buddhistischen Kloster „Vien Giac“ in Hannover den Buddhismus näher kennenzulernen

Hier geht es zum Artikel und zu den Bildern.

Vorlesewettbewerb - Jimis Erfolgsgeschichte ist noch nicht zu Ende!

Denn am 18. April 2015 gelang es Jimi Gornall (Kl. 6.3) zusammen mit Anna-Luisa Perlebach (Kreis Gifhorn) auch auf der Ebene des Bezirksentscheides zum dritten Mal, eine Expertenjury von seiner Leseleistung zu überzeugen!!!

Diesmal traten elf Kandidaten im Alvar-Aalto-Kulturhaus in Wolfsburg gegeneinander an, die u.a. aus Göttingen, Gifhorn und Braunschweig angereist waren. ganzer Artikel

Die New Yorker Lions mit toller Freikartenaktion an der NO

Am ersten Schultag nach den Osterferien besuchten 11 Spieler der New Yorker Lions zuerst die Kleinen NO am Bültenweg, wo alle Schüler der 5. und 6. Klassen in der Turnhalle die Footballspieler erwartet hatten. Die Spieler waren total offen und herzlich zu den Schülern und verteilten über 150 Freikarten. Hier geht es zu den Fotos mit euren Stars.

Willkommen auf der neuen Internetpräsenz

Es ist vollbracht. Mit dem Frühlingsanfang zeigt sich die Elternhilfe der neuen Oberschule  mit einer neuen Homepage. Übersichtlich präsentiert sich der Verein  mit neuesten Informationen und Nachrichten rund um den Förderverein. Interessierte Eltern, als auch Lehrer erfahren wie die Schüler und die Schule von dem Engagement der  Elternhilfe profitieren. Alle Antrags –und Beitrittsformulare sind leicht zu finden und schnell ausgefüllt.

Aber schauen Sie doch einmal selbst https://no-bs.de/elternhilfe/

Grüße aus Frankreich



MITGLIEDERVERSAMMLUNG DES ELTERNHILFE E.V

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 22. April 2015 um 16.30 Uhr im Lehrerzimmer der NO. Hier geht es zu den Tops.

Schülerjahreskarte

Die Anträge für die Schülerjahreskarte können ab sofort im Sekretariat abgeholt werden.

Bei Abgabe des Antrages im Sekretariat ist ein Passbild beizufügen.

Späteste Abgabe des Antrages ist der 5. Juni 2015.

Die Anträge für die Jahrgänge 5 und 6 werden über die Klassenlehrer  verteilt.

Schnappt euch Graham Candy


Wie ihr vielleicht schon gehört habt, macht unsere Schule bei einem Voting mit. Es geht um ein Schulkonzert von Graham Candy, das wir gewinnen könnten. Bei diesem Voting machen mehr als 1.800 Schulen in ganz Deutschland mit.
Wenn wir gewinnen würden,
würde Graham Candy am 27. April in unsere Schule kommen und ein Konzert geben.
Wir hoffen, dass alle Schüler/innen und Lehrer mitvoten.
Neue Oberschule Gymnasium: Gib uns Deine Stimme! 

MfG Linda, Lou-Ann & Sofie aus der 7. Ex. :)

Bildquelle: http://www.89.0rtl.de/voting/schule/neue-oberschule-gymnasium, 15:04.2015

Sonja und Niklas sind die einzigen Braunschweiger Landessieger!

Beim Landeswettbewerb Schüler Experimentieren haben Sonja und Niklas die Jury überzeugt und den Landessieg in der Sparte Mathematik/Informatik errungen. Damit sind sie in diesem Jahr die einzigen Braunschweiger Landessieger (inklusive Jugend Forscht).

Hier geht es zum ganzen Artikel.

Schnupperunterricht und Infoabend

Vom 2. bis zum 13. März 2015 bieten wir darüber hinaus die Möglichkeit, am Schnupperunterricht in unserer Außenstelle im Bültenweg teilzunehmen. Anmeldungen werden ab sofort von Frau Senkpiel per E-Mail oder telefonisch über das Sekretariat entgegengenommen.

 

Die Impressionen vom Infoabend am 12. Februar 2015 findet Sie hier

NO-Schüler werden mit 6 Preisen bei Jugend Forscht ausgezeichnet

Auch die diesjährige Wettbewerbsrunde war für die NO sehr erfolgreich. In einer Feierstunde in der Braunschweiger Landessparkasse am 28.2. wurden die Preise überreicht.

Hier geht es zum ganzen Artikel.

Arbeiten mit dem digitalen Schulbuch

m Rahmen einer Kooperation mit dem Historischen Institut der Universität Duisburg-Essen hat der Geschichtskurs 15 des 11. Jahrgangs im Januar den Prototypen eines interaktiven elektronischen Schulbuches zum Thema der Französischen Revolution getestet. Hier geht es zum ganzen Artikel.

Schüler und Schülerinnen grüßen aus Maria Lankowitz

Schüler und Schülerinnen grüßen aus Maria Lankowitz, Österreich, vom diesjährigen Skilehrgang der 8. Klassen.[mehr]

Sie lebten von Sirup

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was die Bewohner des Wunderlandes machen, wenn Alice sie nicht gerade in ihrem Treiben stört? Finden Sie es am

Sonntag, 15.März
Mittwoch, 18.März            Alle Infos und Karten
Freitag, 20.März    
Sonntag, 22.März
jeweils um 19:30 Uhr in der Aula der NO heraus.

Vorlesewettbewerb - Jimi vertritt uns

Wir dürfen weiter die Daumen drücken… Denn James Gornall (Kl. 6.3) hat es als Sieger unserer Schule im diesjährigen Vorlesewettbewerb 2014/2015 geschafft, auch die Jury auf der Ebene des Kreis- und Stadtentscheides zu überzeugen!

 

Hier geht es zum ganzen Artikel.

Ab sofort auf Youtube: Das neue Promovideo der NO

14.3.2015 Konzert der NO-Bigbandund und der Ehemaligen-Bigband unter der letztmaligen Leitung von Harald Göb

Über 30 Jahre NO-BIGBAND“!

Das bedeutet vor allem: Über 30 Jahre mitreißende Musik unter der Leitung von Harald Göb.

Und das bedeutet: Über 30 Jahre großes Engagement, beste Laune bei den Proben, konzentriertes Agieren bei den kaum zu zählenden Auftritten dieses Bandleaders, der Generationen von Schülerinnen und Schülern ein kreatives Forum geboten hat.

Und das bedeutet auch: DAS WAR’S.

Herr Göb geht zum Ende dieses Schuljahres in Pension und damit besteht am 14.3.2015 die letzte Chance, ihn und seine Bigband in einem Abschlusskonzert mit aktuellen, aber auch ehemaligen Teilnehmern zu erleben; und damit auch die Übergabe des „Dirigentenstabes“ an seine Nachfolger.

Wer sich das entgehen lässt, ist selber schuld!  

Bergen-Belsen: Bewegende Einblicke in einen düsteren Teil der deutschen Geschichte

Als erschütternd und lehrreich bezeichneten Schüler der 10. Klassen ihre Fahrt zur Gedenkstätte Bergen-Belsen. mehr

 

 

Zu Besuch in der Landesmusikakademie

Handballturnier 2015

Schulstreik Mittwoch 14.01.2015

Schüler der Neuen Oberschule kamen in Hannover zusammen, um gemeinsam die Demonstration in Hannover, für ein baldiges Ende des Klassenfahrtenboykotts, zu besuchen.

 

Lest hier den ganzen Bericht!

Gymnasium Neue Oberschule Beethovenstraße 57, 38106 Braunschweig, 0531 - 238 460