Aktuelles » Archiv » Archiv 1. HJ 2014/2015Archiv 1. HJ 2014/2015

Infoabend und Schnupperunterricht

Am Donnerstag, den 12. Februar 2015 findet um 17.30 Uhr in der Aula in der Beethovenstraße 57 unser Infoabend für Eltern und Schülerinnen und Schüler des kommenden 5. Jahrgangs statt. Freuen Sie sich / freut euch auf ein informationsreiches Programm mit Auftritten der Bläserklassen, Infos zum Schulprogramm und zu schulischen Angeboten, Schulführungen sowie Schnupperstationen für Schüler!
Vom 2. bis zum 13. März 2015 bieten wir darüber hinaus die Möglichkeit, am Schnupperunterricht in unserer Außenstelle im Bültenweg teilzunehmen. Anmeldungen werden ab sofort von Frau Senkpiel per E-Mail oder telefonisch über das Sekretariat entgegengenommen.

Handballturnier 2015

Schulstreik Mittwoch 14.01.2015

Schüler der Neuen Oberschule kamen in Hannover zusammen, um gemeinsam die Demonstration in Hannover, für ein baldiges Ende des Klassenfahrtenboykotts, zu besuchen.

 

Lest hier den ganzen Bericht!

Zeitzeugen-Suite 2015

28.01.2015 um 11:30 findet  in der Aula in der Beethovenstraße 57 das Konzert mit Lesung aus Biografien Holocaust-Überlebender und NS-Verfolgter statt.

Matthias Horndasch, Piano & Sprecher

Begleitung : Elena Kondraschowa, Violine 

Braunschweiger Lions

NO Judoka bei den Norddeutschen Meisterschaften U15

Nachdem sich Chiara Sixt, Yannes Bikker und Christian Gnegel über die Niedersachsenmeisterschaft für die Norddeutsche Meisterschaften der U15 im Judo qualifiziert hatte, trafen sie nun am 30. November 2014 in Bremen auf die besten Judoka aus Norddeutschland.

3,5 Tonnen warme Kleidung für Syrien

Gemeinsam mit dem Sportfreundeclub der Eintracht sammelten die NOler Spenden für die syrischen Flüchtlinge in Kobane.

Am Ende kamen 3,5 Tonnen Kleidung, Spielzeug, Decken und auch ein Brief einer neuen NO-Schülerin aus Syrien in den LKW.

Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung!

Martin Ranfft

Vorlesewettbewerb 2014

225€ für die EBOLA-Opfer

Auch in diesem Jahr hat die Geographie-Fachgruppe in Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern des 9. Jahrgangs den Kuchen- und Kaffeeverkauf beim Elternsprechtag am 28.11.2014 durchgeführt. Der Erlös, immerhin stolze 225,- Euro, gehen an MISEREOR. MISEREOR ist ein Hilfswerk der katholischen Kirche und hilft den Ärmsten der Armen. 

Hr. Röthel

NOler erreichen im Team den 1. Platz im Kletter-Schulwettkampf

Food Art

Nach dem Vorbild des Künstlers Claes Oldenburg, der die Kunstrichtung Pop Art mitprägte, modellierten die Schülerinnen und Schüler ihr eigenes Wunsch-Menü und malten die Einzelteile mit selbst gemischter Acrylfarbe an. Abschließend entstanden fotografische Inszenierungen, die an einen Gourmet-Treff für jede Geschmacksrichtung erinnern. 

Hier geht es zum kompletten Menu. Bon Appétit! 

CHRISTMAS SOCKS ! – Die Weihnachtssause für Schüler, Lehrer und Eltern der NO

Schau dir hier die Fotos von Christmas Socks an.

 

Dieses Jahr haben sich die Organisatoren etwas wirklich Besonderes ausgedacht. Nicht nur der Name hat sich verändert. Auch neue Inhalte und das Bewährte der letzten Jahre werden diese Weihnachtssause zu etwas wirklich Besonderen machen.

Geschichtsstunde über den Nazi-Jäger

Unsere 10. Klasse sah sich den Kinofilm "Im Labyrinth des Schweigens" an und diskutierte in der folgenden Geschichtsstunde über den Nazi-Jäger Fritz Breuer Hier geht es zum Artikel vom 25.11.2014 aus der Braunschweiger Zeitung.

Herzlichen Glückwünsche an unsere NO-Judokas

Bronze, Silber und Gold für NO Schüler im Judo

Am letzten Wochenende  vor den Ferien fanden in Hannover Misburg die Landesmeisterschaften der Altersklasse U15 im Judo statt. Angetreten neben  Judoka aus ganz Niedersachsen waren Chiara Sixt, Lars Geiger, Jannes Bikker, Lorraine Lesch und Christian Gnegel.

Herzlichen Glückwünsch!

Model European Parliament 2014

Auch in diesem Jahr haben elf Schülerinnen und Schüler der Neuen Oberschule am Model European Parliament in Kerkrade teilgenommen. Juliette, Judith und Fynn haben dabei eine leitende Position übernommen und sehr engagiert ihre zugeteilte Fraktion vertreten. Boris ist für seine brillante Leistung mit der Auszeichnung "Best Speaker" ausgezeichnet worden. Ich bedanke mich bei allen Teilnehmer für ein tolles Wochenende in den Niederlanden! Petra Wojcik

25 Jahre Mauerfall

Berlin. Dankbar, stolz und nachdenklich: Mehr als eine Million Menschen haben in Berlin den Mauerfall vor 25 Jahren gefeiert. Zum emotionalen Höhepunkt stiegen am Sonntag knapp 7000 weiße Ballons in den Himmel - sie hatten den Verlauf der einstigen Mauer als Lichtgrenze nachgezeichnet. (ganzer Artikel in der BZ vom 09.11.2014). 

Weiter Infos und Aktionen zu 25 Jahre Mauerfall.

Projekt "Kriegsausbruch 1939 in Braunschweig und Łódź"

In diesem Schuljahr führt ein Geschichtskurs des 11. Jahrgangs ein gemeinsames Projekt mit SchülerInnen des Katholischen Gymnasiums in Łódź durch. Das Projekt beinhaltet zwei Besuchswochen, in denen die polnischen und deutschen SchülerInnen gemeinsam an dem Thema „Kriegsausbruch 1939 in Braunschweig und Łódź“ arbeiten werden. mehr

Das Projekt in der Zeitung:

 

Das Mobbinginterventionsteam ist für dich da

Egal aus welchem Grund ein Schüler Mobbing ausgesetzt wird, es ist wichtig, etwas dagegen zu unternehmen.

 

„Mobbing? - Nicht mit uns!“- Solltest du oder ein Freund betroffen sein, dann melde dich bei bei deinem Mobbinginterventionsteam.

Hr. Uhde und Frau Weltz

 

weiter Informationen

 

gRaTwAnDeRuNg - Jüdisch-arabisches TheaterstückJüdisch-arabisches Theaterstück erhällt standing ovations

Das Jüdisch-arabische Theaterstück von und mit Jugendlichen aus Israel war ein großer Erfolg. Das Bühnenstück mit viel Musik und Tanz widmete sich einer Liebe im Spannungsfeld; der Liebe zwischen einer Jüdin aus frommem Elternhaus und einem Araber. weiterlesen

 

 

Eintracht zum Anfassen

Damir Vrancic besucht die Kleine NO. Ein Fototermin mit den Star garantiert einen aufregenden Schulvormittag. [mehr]

Elternhilfe begrüßt alle neuen Schüler mit einem Schulorder.

Versprochen ist versprochen! Der neue Vorstand hält was er verspricht:  Jeder neue Schüler des Gymnasiums der Neuen Oberschule erhielt seinen eigenen persönlichen Schulordner. Die Freude darüber war sichtlich groß.

Auch Sie wollen sich in der Elternhilfe engagieren?

Füllen Sie einfach das  Anmeldeformular aus und schon leisten auch Sie einen wertvollen Beitrag bei der  Ausgestaltung des Schullebens der NO.

Hier geht es zum ganzen Artikel

 

 

5 VOR DER EHE – Schau dir das Youtube-Video an

Schau dir hier das Video vom A-Capella-Workshop an. 

TIGERBABY – der Name ist Programm: kratzen, beißen, schmusen. Dabei wollen sie doch nur spielen. Druckvolle Bässe treffen auf treibende Beats. Der Sound ist tanzbar, die Songs ohrwurmgefährlich.

Weitere Infos gibt es hier.

Wähle deine AG!

Du wolltest schon immer in einer Band spielen?

Du suchst die Herausforderung beim Actionpainting? 

Du willst dich sportlich auspowern?


Dann wähle hier deine passende Arbeitsgemeinschaft.

Einschulung - Die NO begrüßt alle neuen Schülerinnen und Schüler

Die neuen 5. Klassen wurden von Hr. Kohfahl, Schüler-und Elternvertretern und den NO-Musikern begrüßt. Anschließend wurden die SchülerInnen von ihren Klassenlehrern getauft.

 

Du findest die NO auch auf Youtube.

 

Hier geht es zu den Fotos.

5 VOR DER EHE – KONZERT IM RAHMEN DER TIGERBABY-TOUR 2014 IN DER Jugendkirche Braunschweig

Exklusiv für die NO

Als Partnerschule der Juki bezahlen wir nur 5,00 Euro (statt 11,50 Euro für Schüler) bzw. 10,00 Euro (statt 18,50 Euro für Erwachsene)

Die Karten bekommst du direkt bei Hr. Böhm.

Schnell zugreifen:

Die Karten müssen bis spätestens 17.09.2014 mittags verbindlich bestellt worden sein (boehm@no-bs.de    oder    harald.boehm@lk-bs.de). Schicke dazu bitte eine kurze Mail mit der Anzahl der gewünschten Karten!

TIGERBABY – der Name ist Programm: kratzen, beißen, schmusen. Dabei wollen sie doch nur spielen. Druckvolle Bässe treffen auf treibende Beats. Der Sound ist tanzbar, die Songs ohrwurmgefährlich.

Ihre frisch-frechen Texte lassen schmunzeln und gehen unter die Haut. Playbacks oder Instrumente sucht man dabei vergeblich. „Fünf vor der Ehe“ brauchen keine Band; sie sind die Band. Mit fünf Mikrofonen rocken die charmanten Junggesellen jede Bühne.

 

Karten und weitere Infos gibt es hier.

NEUER VORSTAND GEWÄHLT

Wir begrüßen die neue Vorstandvorsitzende der Elternhilfe e.V. Verena Vultorius. Als Stellvertreterin und Kassenwärtin wurde Virginia von der Wall gewählt und neue Schriftführerin ist Diana Radmacher. 

 

Lesen Sie hier den 1. Newsletter von Elternhilfe e.V.

VIELEN DANK FÜR DIE TOLLE ARBEIT

An dieser Stelle danken wir ausdrücklich
Sandra Gärtner, Kerstin Clifford und Iris
Flenker-Rose für die vielen Jahre der ausgezeichneten Arbeit, die geprägt war von intensiven Gesprächen, Leidenschaft und Ideenreichtum. Schulleiter Marten Kohfahl dankte dem scheidenden Vorstand auch im Namen des Kollegiums der Neuen Oberschule herzlich für die geleistete Arbeit und das stete Engagement für die Schule.